Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Radfahrer rammt Pkw und flüchtet

15.09.2017 - 09:37:01

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Radfahrer rammt Pkw und flüchtet

Saalfeld - Am Donnerstag (14.09.2017) gegen 15:30 Uhr prallte in der Pfortenstraße ein Radfahrer gegen einen Opel Zafira Tourer. Der 32-Jährige Autofahrer war in der Pfortenstraße unterwegs und wollte in Höhe der Scholl-Schule in die Kleiststraße einbiegen. Als er abgebogen war, kam aus der Kleiststraße ein Radfahrer, kollidierte seitlich mit dem Auto und setzte seine Fahrt in Richtung Pfortenstraße/Brudergasse fort. Der Autofahrer stieg aus und verfolgte den flüchtenden Radfahrer bis in die Brudergasse. Dort verlor er ihn jedoch aus den Augen. Er konnte den Radfahrer später der Polizei gegenüber nur wie folgt beschreiben: männlich, ca. 40 Jahre, schlank, 1,80 m groß, dunkler Fahrradhelm, dunkle Funktionsjacke, dunkle Hose. Vermutlich war der unbekannte Mann mit einem Mountainbike unterwegs. Am Pkw war nach ersten Schätzungen ein dreistelliger Sachschaden entstanden. Wer Hinweise auf den gesuchten Fahrradfahrer geben kann bzw. Zeuge des Unfalls wurde, wird gebeten, sich mit der Saalfelder Polizei unter Tel. 03671/56-0 in Verbindung zu setzen.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1503 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de