Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: LKW-Anhänger auf Abwegen

08.09.2017 - 09:56:26

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: LKW-Anhänger auf Abwegen

Sonneberg - Sonneberg, Landkreis Sonneberg: Ein LKW-Anhänger war gestern Abend in Sonneberg auf Abwegen und verursachte hohe Sachschäden. Gegen 18.15 Uhr machte sich der Anhänger, der an einer Straßenbaustelle in der Käthe-Kollwitz-Straße abgestellt war, aus noch ungeklärter Ursache selbstständig. Er rollte vom Straßenrand auf die Fahrbahn der Kollwitz-Straße, danach rückwärts in die abschüssige Otto-Bergner-Straße und durchbrach dort einen ersten Zaun. Über ein Firmengelände rollte der Anhänger weiter durch eine Schranke, die sich automatisch öffnete und deshalb unbeschädigt blieb. Anschließend krachte der Anhänger in den nächsten Zaun und blieb dort zum Glück stehen, bevor Personen verletzt wurden. Insgesamt wurden fünf Zaunsfelder und diverse Pfosten zerstört. Der Gesamtschaden wird derzeit auf mindestens 3500 Euro geschätzt.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1503 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de