Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Hund gestohlen - Zeugen gesucht!

26.09.2017 - 09:41:53

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Hund gestohlen - Zeugen gesucht!

Leutenberg - Den Diebstahl seines Hundes zeigte am Montag ein Mann aus Leutenberg an. Nach seinen Schilderungen betraten Unbekannte in der Nacht zum Samstag sein Privatgrundstück in der Wurzbacher Straße, öffneten den dortigen Zwinger und ließen den Hund mitgehen. Bei dem Tier handelt es sich um einen fünf Jahre alten, schwarz-weißen Riesenschnauzer-Mix mit hellblauem Halsband. Die Saalfelder Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts des Diebstahls sowie des Hausfriedensbruchs und sucht Zeugen. Wer den gesuchten Hund seit Freitagabend gesehen hat oder sonstige Hinweise zum Verbleib des Tieres liefern kann, meldet sich bitte unter der Telefonnummer 03671/560 in der Landespolizeiinspektion.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1503 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!