Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Gartenhäuser aufgebrochen

13.11.2017 - 13:46:23

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Gartenhäuser aufgebrochen

Probstzella - Mindestens sechs Gartenhäuser brachen Unbekannte am vergangenen Wochenende in Probstzella auf. Die Unbekannten schlugen offenbar in der Nacht zum Sonntag zu. Dabei verschafften sie sich gewaltsam Zutritt zu den Hütten in der Gartenanlage "Zoptewiese" und durchsuchten sämtliche Objekte. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei erbeuteten die Täter unter anderem ein Luftgewehr, zwei Elektrokettensägen, einen Hochdruckreiniger sowie mehrere Benzinkanister. Die Höhe der entstandenen Sachschäden ist derzeit noch nicht genau bekannt, dürfte jedoch mehrere Hundert Euro betragen. Jetzt ermitteln die Beamten der Landespolizeiinspektion wegen des Verdachts des besonders schweren Diebstahls und suchen dringend Zeugen. Hinweise zu tatverdächtigen Personen oder Fahrzeugen nehmen die Ermittler unter der Telefonnummer 03671/560 entgegen.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1503 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!