Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Festnahme nach Wohnungsbrand

29.08.2017 - 10:06:57

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Festnahme nach Wohnungsbrand

Rudolstadt - Rudolstadt, Landkreis Saalfeld-Rudolstadt: Feuerwehr und Polizei rückten gestern Abend zu einem Wohnungsbrand in Rudolstadt aus. Gegen 20.00 Uhr hatten Zeugen Rauch und Brandgeruch in dem betroffenen Mehrfamilienhaus An der Brücke bemerkt und umgehend die Rettungskräfte alarmiert. Wie sich vor Ort herausstellte, brannte es in einer zurzeit leer stehende Wohnung. Zum Glück gelang es der Feuerwehr, die Flammen schnell zu löschen, bevor sich der Brand im Haus weiter ausbreiten konnte. Die Saalfelder Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts der Brandstiftung und nahm noch in der Nacht einen Verdächtigen im Umfeld des Brandortes vorläufig fest.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1503 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!