Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Alkoholisierter Autofahrer auf Abwegen

07.11.2017 - 10:22:51

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Alkoholisierter Autofahrer ...

Hoheneiche - Auf Abwege geriet ein alkoholisierter Autofahrer am Montagabend bei Saalfeld. Der Mann war gegen 21.30 Uhr auf der B281, von Saalfeld in Richtung Neuhaus am Rennweg, unterwegs. Dabei soll er laut ersten Zeugenaussagen mit seinem schwarzen Renault Koleos in Schlängellinien gefahren und mehrmals nach rechts sowie links von seiner Fahrspur abgekommen sein. Die durch Zeugen hinzu gerufenen Saalfelder Polizisten trafen den Autofahrer wenige Minuten später an einer Waldwegezufahrt zwischen Hoheneiche und Reichmannsdorf an. Laut Atemalkoholtest saß der Mann mit 2,08 Promille am Steuer. Sein PKW wies frische Unfallspuren an der Front auf, wobei unter anderem das Kennzeichen fehlte. Nach den bisher gesicherten Spuren steht der Mann in Verdacht, zwischen Saalfeld und Reichmannsdorf mindestens zwei Unfälle verursacht und dabei auch mehrere Leitpfosten beschädigt zu haben. Die Beamten untersagten ihm deshalb die Weiterfahrt, veranlassten eine Blutentnahme im Krankenhaus und stellten den Führerschein des Mannes sicher. Gegen ihn wird nun wegen des Verdachts der Trunkenheit im Straßenverkehr und des unerlaubten Entfernens vom Unfallort ermittelt. Die Saalfelder Polizei sucht in diesem Zusammenhang weitere Zeugen, die durch den Mann unter Umständen gefährdet oder gar geschädigt wurden. Hinweise nehmen die Beamten unter der Telefonnummer 03671/560 entgegen.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1503 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!