Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Zigaretten waren das Ziel

13.10.2017 - 13:56:45

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Zigaretten waren das Ziel

Untermaßfeld - Unbekannte Täter versuchten in der Zeit von Dienstag- bis Donnerstagabend einen Zigarettenautomaten in der Straße "Im Wiesengrund" in Untermaßfeld mit Feuerwerkskörpern aufzusprengen. Der Versuch scheiterte und die Täter konnten unerkannt flüchten. Dabei hinterließen sie einen Schaden von ca. 1.000 Euro. Die Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 03693 591-0 zu melden.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de