Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Räder vom Fahrzeug abgebaut

09.10.2017 - 16:06:52

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Räder vom Fahrzeug abgebaut

Bad Salzungen - Einen Satz Kompletträder entwendeten Unbekannte in der Nacht zum vergangenen Freitag von einem PKW, der auf dem Gelände einer Kfz-Werkstatt in der Kaltenborner Straße in Bad Salzungen abgestellt war. Die Räder waren an einem neuen Renault angebaut, den die Täter auf bislang unbekannte Art und Weise anhoben und nach der Demontage der Räder auf Altreifen zurückließen. Ein Gesamtschaden von ca. 2.800 Euro entstand. Zeugen, die in der angegebenen Zeit Beobachtungen gemacht haben, die die Beamten bei der Ermittlungsarbeit unterstützen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03695 551-0 bei der Bad Salzunger Polizei zu melden.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle - Julia Kohl Telefon: 03681 32 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!