Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Hoher Sachschaden

08.09.2017 - 15:11:47

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Hoher Sachschaden

Suhl - Ein unbekannter Täter hat in der vergangenen Nacht für erheblichen Schaden gesorgt. Er warf am 08.09.2017 gegen 1.20 Uhr mit einem unbekannten Gegenstand die Scheiben von insgesamt drei doppelflügeligen Fenstern und der Hauseingangstür eines freistehenden Einfamilienhauses in der Paul-Greifzu-Straße in Suhl ein. Als die Anwohner vom Lärm geweckt wurden und laut aus dem Fenster riefen, flüchtete der Unbekannte mit einem Moped in Richtung Judithstraße. Beschrieben werden konnte der Mann wie folgt:

- 170 bis 175 Zentimeter groß - kräftige Statur, aber nicht dick - Jeans, grauer Pullover, heller Rucksack - dunkler Helm mit hellem Streifen

Die Polizei sucht nun Zeugen zu der Sachbeschädigung, bei der ca. 6.000 Euro Schaden entstand. Wer hat den Täter gesehen oder kann weitere Hinweise geben? Bitte melden Sie sich unter der Telefonnummer 03681 369-225 bei der Polizei in Suhl.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Frau Kohl Telefon: 03681 32 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de