Polizei, Kriminalität

LPI-NDH: Zwei Verletzte nach Unfall

15.09.2017 - 15:22:19

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Zwei Verletzte nach Unfall

Schernberg - Eine 31-jährige Autofahrerin und deren 9-jährige Tochter wurden heute Morgen bei einem Unfall auf der B 249 verletzt. Die Frau war um 07.50 Uhr aus Richtung Schernberg kommend in Richtung Bundesstraße 249 unterwegs. Als sie die Kreuzung in Richtung Hohenebra queren wollte, kam es zur Kollision mit einem auf der Bundesstraße fahrenden Audi. Durch den Zusammenstoß wurde der Renault der Frau gegen die Schutzplanke gedrückt. Mutter und Kind kamen ins Krankenhaus. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden, wodurch es zu Verkehrsbehinderungen kam. Der Schaden beträgt mindestens 13000 Euro.

OTS: Landespolizeiinspektion Nordhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126723 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126723.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de