Polizei, Kriminalität

LPI-NDH: Unfallflucht auf dem Markt

12.11.2017 - 14:06:32

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Unfallflucht auf dem Markt

Sondershausen - Der Fahrer eines Kleintransporters fuhr beim Rangieren auf dem Markt rückwärts gegen einen Elektro-Versorgungspoller und beschädigt diesen dabei. Er stieg kurz aus, begutachtet den Schaden und verlässt anschließend pflichtwidrig den Markt. Der Schaden an der Elektro-Versorgungssäule beläuft sich nach derzeitigen Kenntnissen auf ca. 2000 Euro. Der Elektro-Versorgungspoller wird jeweils an den Markttagen zur Versorgung der Markthändler benötigt. Das Kennzeichen des Kleintranporters wurde durch einen aufmerksamen Zeugen notiert.

Hinweise zum Fahrer an den Unfallfluchtermittler der PI Kyffhäuser unter 03632-661117.

OTS: Landespolizeiinspektion Nordhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126723 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126723.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Polizeiinspektion Kyffhäuser Telefon: 03632 6610 E-Mail: pi.kyffhaeuser@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!