Polizei, Kriminalität

LPI-NDH: Unfall vor der Haustür

20.08.2017 - 13:21:45

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Unfall vor der Haustür

Nordhausen - Am Samstag, 19. August, gegen 18.50 Uhr kam es in der Hauptstraße Nordhausen Salza auf dem Heimweg eines 29 jährigen Nordhäusers und dessen schwangerer 27-jähriger Frau, vor der Haustür, zu einem Verkehrsunfall. Der Mann wollte vor dem Wohnhaus in der Hauptstraße rückwärts in eine Parklücke einfahren und setzte hierfür ordnungsgemäß den Blinker. Ein dahinter fahrender 41-jähriger Nordhäuser bemerkte dies jedoch zu spät und fuhr hinten auf. Die schwangere Frau wurde zur Beobachtung mit Rettungskräften ins Krankenhaus gerbracht. Darüber hinaus entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden im Gesamtwert von schätzungsweise 14000 Euro.

OTS: Landespolizeiinspektion Nordhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126723 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126723.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!