Polizei, Kriminalität

LPI-NDH: Mit Gegenverkehr kollidiert

08.09.2017 - 12:46:44

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Mit Gegenverkehr kollidiert

Günzerode - Ein Autofahrer befuhr gestern gegen 14.20 Uhr die B243 aus Nordhausen kommend in Richtung Günzerode. Im Überholverbot setzte der 50-Jährige zum Überholen zweier vor ihm fahrender Lkw an. An schließend stieß er mit einer entgegenkommenden Sattelzugmaschine zusammen. Deren Fahrer war bereits auf den Randstreifen ausgewichen, so dass keine Personen verletzt wurden. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von ca. 14000 Euro.

OTS: Landespolizeiinspektion Nordhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126723 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126723.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!