Polizei, Kriminalität

LPI-NDH: Kirche von Dieben heimgesucht

09.10.2017 - 14:51:29

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Kirche von Dieben heimgesucht

Bad Langensalza - Am Sonntag schlugen Diebe in der Kirche Auf dem Berge zu. Der oder die Unbekannten öffneten gewaltsam zwei Opferstöcke, aus denen sie einen zweistelligen Geldbetrag stahlen. Beim Versuch, einen dritten Opferstock zu öffnen, scheiterten die Diebe. Sie hinterließen einen Sachschaden von ca. 2000 Euro. Die Tat ereignete sich zwischen 13.30 Uhr und 16.30 Uhr. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Mühlhausen unter der 03601/4510 zu melden.

OTS: Landespolizeiinspektion Nordhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126723 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126723.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!