Polizei, Kriminalität

LPI-NDH: Böller vom Balkon geworfen

07.11.2017 - 15:11:39

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Böller vom Balkon geworfen

Nordhausen - Bei der Nordhäuser Polizei gingen in der vergangenen Nacht gegen 01.30 Uhr mehrere Meldungen ein, da die Anwohner der Conrad-Fromann-Straße Explosionen hörten. Als die Polizisten vor Ort eintrafen, konnten sie den Verursacher schnell ausfindig machen, denn eine große Rauchwolke war noch zu sehen und es roch nach Pyrotechnik. Ein 31-Jähriger hatte von seinem Balkon aus mehrere Böller auf eine Grünfläche vor dem Mehrfamilienhaus geworfen. In erwartet nun eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz.

OTS: Landespolizeiinspektion Nordhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126723 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126723.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!