Polizei, Kriminalität

LPI-NDH: Autofahrer flüchtet vor der Polizei

19.09.2017 - 16:46:28

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Autofahrer flüchtet vor ...

Uder - Ein Autofahrer befuhr am Dienstagmorgen einen Radweg aus Uder kommend in Richtung Lutter. Polizisten machten den Mann darauf aufmerksam, dass dieser Weg für Pkws nicht zulässig ist. Daraufhin wendete der Mann. Bei seiner Abfahrt nahmen die Polizisten Alkoholgeruch wahr. Sie folgten dem VW und gaben dem Fahrer Signale zum Anhalten. Jedoch ignorierte er diese. Stattdessen versuchte er, sich der Kontrolle durch Flucht zu entziehen. Der Mann fuhr weiter in Richtung Uder und von dort auf die Straße in Richtung Lutter. Zwischen Uder und Lutter hielt der Mann schließlich an. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,7 Promille. Seinen Führerschein musste der 54-Jährige abgeben.

OTS: Landespolizeiinspektion Nordhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126723 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126723.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!