Polizei, Kriminalität

LPI-J: Verletzter Radfahrer nach Unfall in Kahla

24.08.2017 - 18:51:29

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Verletzter Radfahrer nach Unfall ...

Kahla - Am Mittwoch gegen 13:50 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Rudolstädter Straße in Kahla. Eine 39 Jährige wollte hierbei von der Straße nach links in ein Grundstück abbiegen. Auf Grund der Ampel an der B88 herrschte auf der Gegenfahrbahn Stau. An diesem fuhr ein 64 Jähriger mit seinem Rad am rechten Fahrbahnrand in Richtung B88 entlang. Als die Pkw-Fahrerin eine Lücke im Stau bemerkte, durchfuhr sie diese um auf das Grundstück zu gelangen. Genau in diesem Augenblick querte der Radfahrer die Lücke. Es folgte der Zusammenstoß der beiden, wobei der Radfahrer zu Fall kam und sich verletzte. Er musste durch einen Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht werden.

OTS: Landespolizeiinspektion Jena newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126722 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126722.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Polizeiinspektion Saale-Holzland Telefon: 036428 640 E-Mail: dsl.pi.saale-holzland@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!