Polizei, Kriminalität

LPI-J: Verkehrsunfälle

14.09.2017 - 14:22:02

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Verkehrsunfälle

Saale-Holzland-Kreis - Extrem rücksichtslos und leichtsinnig verhielt sich am Mittwochabend gegen 18:00 Uhr ein 20-jähriger Litauer. Der Mann war mit seinem Pkw auf der Landstraße von der "Kreuzstraße" kommend in Richtung St. Gangloff unterwegs, als er mehrere Fahrzeuge, welcher in einer Kolonne fuhren, überholte. Hierbei beachtete er nicht den Gegenverkehr und es wäre fast zu einem Frontalzusammenstoß gekommen, wenn der Litauer am Abzweig Reichenbach nicht noch nach links ausgewichen wäre. Bei dem Ausweichmanöver landete er mit seinem Pkw im Straßengraben. Eine Mitfahrerin wurde leicht verletzt. Sein Auto ist nur noch Schrott. Eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs wurde gegen den Mann gefertigt.

Bereits am Dienstag ereignete sich in Hermsdorf gegen 16:30 Uhr ein Verkehrsunfall in der Rodaer Straße. Eine 82-Jährige war mit ihrem Pkw im Kreisverkehr unterwegs. Laut einer Zeugin, soll die Frau in diesem sehr unsicher gefahren sein. An der Einfahrt "An der Friedenseiche" kam sie nach rechts von der Straße ab und kollidierte hier mit einem wartenden Pkw. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt, so dass sie nicht mehr fahrbereit waren. Die Frau verletzte sich hierbei leicht.

Wirtschaftlicher Totalschaden ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Dienstag gegen 14:00 Uhr auf der B7 bei Rodigast. Ein 56-Jähriger war mit unangepasster Geschwindigkeit auf regennasser Straße unterwegs und kam Ausgangs einer Rechtskurve nach links von der Straße ab. Er überfuhr mehrere Begrenzungssteine und kam erst nach mehr als 200 Metern Fahrt über das Grundstück an einem Obstbaum zum Stehen. Dem Grundstücksbesitzer ist dadurch ein Schaden von mehreren Hundert Euro entstanden.

OTS: Landespolizeiinspektion Jena newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126722 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126722.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Polizeiinspektion Saale-Holzland Telefon: 036428 640 E-Mail: dsl.pi.saale-holzland@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!