Polizei, Kriminalität

LPI-J: Meldungen aus Jena

06.10.2017 - 16:56:28

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Meldungen aus Jena

Jena - Sitze ausgebaut

In der Nacht zum Freitag wurde ein neuer VW-Transporter (Firmenfahrzeug), der in der Bertolt-Brecht-Straße geparkt war, auf unbekannte Art geöffnet. Als das Auto am zeitigen Morgen in Betrieb genommen werden sollte, stand die Schiebetür offen. Die hinteren Sitzbänke waren ausgebaut worden und verschwunden. Schaden: 3.500 Euro

Das Maß ist voll

Trotz Hausverbots hat ein polizeibekannter 36-Jähriger Donnerstagabend einen Supermarkt in der Keßler-Straße in Jena wieder betreten und dort gestohlen. Tabak im Wert von 50 Euro hatte der wohnsitzlose Mann eingepackt und die Kasse ohne zu bezahlen passiert. Angestellte des Marktes bemerkten den neuerlichen Diebstahl und hielten den Mann fest, um ihn der Polizei zu übergeben. Die Nacht verbrachte er daraufhin in einer Gewahrsamszelle. Aufgrund der Vielzahl seiner Diebstähle beantragte der Staatsanwalt einen Haftbefehl. Der mehrfache Ladendieb wird heute Nachmittag dem Haftrichter vorgeführt.

Fünf Gartenlauben aufgebrochen

Ein Unbekannter brach nacheinander fünf nebeneinander gelegene Gartenlauben einer Gartenanlage in Jena-Drackendorf auf, durchwühlte die Lauben und nahm Werkzeug mit. Verschiedene Sachen verbrannte er dann in einem Garten in einem Grill. Auch stopfte er u.a. Teelichte und Strümpfe in einen Ofen und zündete sie an. Der Schaden liegt pro Garten zwischen 50 und 800 Euro. Die Einbrüche fanden zwischen Montag und Donnerstagmittag statt.

OTS: Landespolizeiinspektion Jena newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126722 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126722.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Pressestelle Telefon: 03641 811503 E-Mail: pressestelle.lpi.jena@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!