Polizei, Kriminalität

LPI-J: Medieninformation der PI Saale-Holzland

13.11.2017 - 10:06:45

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Medieninformation der PI ...

Frauenprießnitz/SHK - Wirtschaftlicher Totalschaden an einem Pkw und ein zerstörtes Eingangstor sowie ein Zaun zu einer Funkstation ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Sonntagabend gegen 20:00 Uhr. Ein 50-Jähriger aus der Nähe von Apolda, kam auf der Landstraße aus Richtung Frauenprießnitz in einer Linkskurve, nahe des Abzweiges nach Schleuskau, aufgrund unangepasster Geschwindigkeit von der Straße ab. Mit leichten Verletzungen konnte er selbstständig aus dem Auto aussteigen und lehnte von den Zeugen jegliche Erste Hilfe ab. Er verließ fussläufig die Unfallstelle, konnte aber durch die Polizei kurze Zeit später ausfindig gemacht werden. Er gab gegenüber den Beamten an, dass er einem Pkw ausweichen musste und anschließend Alkohol konsumiert hatte. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,34 Promille. Im Krankenhaus wurden daraufhin zwei Blutentnahmen durchgeführt. Anhand der Spurenlage konnten die Beamten aber ausschließen, dass der Mann einem anderen Fahrzeug ausweichen musste.

OTS: Landespolizeiinspektion Jena newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126722 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126722.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Polizeiinspektion Saale-Holzland Telefon: 036428 640 E-Mail: dsl.pi.saale-holzland@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!