Polizei, Kriminalität

LPI-J: Brennender Pfeil auf Haus geschossen

09.10.2017 - 03:11:36

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Brennender Pfeil auf Haus geschossen

Jena - In der Zeit vom 07.10.2017, 20:00 Uhr bis zum 08.10.2017, 09:30 Uhr wurde in Kahla (Saale-Holzland-Kreis), in der Straße Am Alten Gericht, ein brennender Pfeil durch eine unbekannte Person gegen eine Hausfassade geschossen. Aufgrund der Beschaffenheit des Gebäudes prallte der mit Brandbeschleuniger versehene Pfeil ab und erlösch auf dem Gehweg. Am Gebäude des 73-jährigen Bewohners kam es zu einer leichten Verrußung. Zu Schaden kam hierbei zum Glück niemand. Wer hat im Tatzeitraum verdächtige Personen oder auch Fahrzeuge festgestellt? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Saale-Holzland (Tel. 036428-640)

OTS: Landespolizeiinspektion Jena newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126722 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126722.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Polizeiinspektion Saale-Holzland Telefon: 036428 640 E-Mail: dsl.pi.saale-holzland@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!