Polizei, Kriminalität

LPI-J: Betrunken mit Auto zur Arbeit

29.08.2017 - 17:11:35

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Betrunken mit Auto zur Arbeit

Eisenberg - Arbeitskollegen sorgten sich heute Morgen um gegen 06.00 Uhr in Eisenberg um ihre Kollegin, die bereits auf der Anfahrt zur Arbeitsstelle Probleme beim Fahren hatte. Auch auf der Arbeit reagierte sie merkwürdig. Weil eine Kollegin von gesundheitlichen Problemen bei der 50-Jährigen ausging, alarmierte sie den Rettungsdienst. Die Rettungskräfte stellten aber Alkoholgeruch fest. Ein Atemalkoholtest, den Polizeibeamte anschließend durchführten, ergab einen Wert von 3,19 Promille. Es grenzte an ein Wunder, dass die Frau überhaupt noch Auto fahren konnte. Der Führerschein der 50-Jährigen wurde sichergestellt.

OTS: Landespolizeiinspektion Jena newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126722 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126722.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Pressestelle Telefon: 03641 811503 E-Mail: pressestelle.lpi.jena@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de