Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Warnung vor Einmietbetrügern

24.08.2017 - 12:07:21

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Warnung vor Einmietbetrügern

Arnstadt - Ilm-Kreis - Die Polizei warnt vor drei Einmietbetrügern, die sich in den vergangenen Wochen in zwei Fällen in Pensionen eingemietet hatten und dann ohne die Übernachtungsgebühren zu zahlen verschwunden sind. Der Polizei sind die Personalien der drei mutmaßlichen Betrüger bekannt. Die Masche ist jedesmal gleich: es wird vorgetäuscht, dass die EC-Karte im Automaten stecken blieb oder dass erst Geld besorgt werden muss. Betroffen sind bislang zwei Pensionen in Arnstadt. (kk)

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Pressestelle Telefon: 03621 78 1503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!