Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Verletzte PKW-Fahrerin (PI ARN-ILM)

10.12.2017 - 13:56:29

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Verletzte PKW-Fahrerin

Gehren - Ein 29-jähriger ukrainischer Mann befuhr mit seinem Sattelzug Renault die Ortslage Gehren aus Langewiesen kommend. An der ampelgeregelten Kreuzung Untere Marktstraße / Amtsstraße mißachtet er das Rotlicht und fährt in den Kreuzungsbereich ein. Zur gleichen Zeit befuhr eine 23-jährige junge Frau mit ihrem PKW Seat den Kreuzungsbereich, da ihre Fahrtrichtung Grün zeigte. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, bei dem der Pkw den kürzeren zog. Die junge Frau wurde beim Unfall leicht verletzt und ambulant behandelt. Zum Einsatz kamen außer der Polizei, ein rettungswagen sowie die FFw gehren mit 3 Fahrzeugen und 10 Kameraden. Am PKW entstand unfallbedingter Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 und an der Sattelzugmaschine ca. 2.500,- Euro. (sv)

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau Telefon: 03677/601124 E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!