Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Seit Jahren ohne Fahrerlaubnis

19.07.2017 - 14:06:23

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Seit Jahren ohne Fahrerlaubnis

Kreisfreie Stadt Eisenach - Bei der Suche nach seinem Fahrzeug am Dienstagabend war die Polizei einem 57-Jährigen behilflich. Er wusste nicht mehr wo er den Peugeot abgestellt hatte. Gefunden wurde der Pkw auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Karl-Marx-Straße. Zur Überprüfung, ob es sich tatsächlich um sein Fahrzeug handelt, händigte der Mann seinen Personalausweis und den Fahrzeugschein aus. Vergessen habe der den Führerschein. Bei der Überprüfung dazu stellte sich heraus, dass eine rechtskräftige Entziehung der Fahrerlaubnis vorlag, die jedoch abgelaufen war. An der Wohnadresse händigte der Mann seinen Führerschein aus - allerdings entwertet. Die Fahrzeugschlüssel und der entwertete Führerschein wurden sichergestellt und Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis geschrieben.

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Pressestelle Telefon: 03621 78 1503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!