Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Rollstuhlfahrer übersehen - durch Kollision leicht verletzt

25.09.2017 - 17:11:35

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Rollstuhlfahrer übersehen - ...

Friedrichroda - Landkreis Gotha - Heute Morgen wurde ein Rollstuhlfahrer bei einem Unfall in der Köhlergasse leicht verletzt. Der 61-Jährige war auf der Straße unterwegs und im Begriff auf Höhe eines Getränkemarkts auf den Gehweg zu fahren. Dabei wurde er von einem Honda-Fahrer (m/87) übersehen. Es kam zur Kollision, wobei der 61-Jährige aus dem Rollstuhl stürzte. Er verletzte sich leicht. Der Fahrer des Honda erlitt einen Schock. Beide wurden zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Sachschaden: etwa 4000 Euro. (ah)

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Pressestelle Telefon: 03621 78 1805 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!