Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Kleiner Fehler - große Wirkung

29.08.2017 - 12:11:35

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Kleiner Fehler - große Wirkung

Eisenach - Am gestrigen Tage gegen 16:30 Uhr befuhr ein 66jähriger Eisenacher die Langensalzaer Straße in Eisenach stadtauswärts in Richtung Stockhausen und verursachte einen Unfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Unmittelbar nach der Ampelkreuzung zur Stadtautobahn übersah er eine Fahrzeugkolonne, an deren Spitze ein Fahrzeug nach links abbiegen wollte. Der 66jährige Mann fuhr nahezu ungebremst auf das letzte Fahrzeug auf und schob drei Fahrzeuge aufeinander. Bei dem Unfall wurde eine 32jährige Frau aus Großenlupnitz leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 6500 Euro.(ri)

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Polizeiinspektion Eisenach Telefon: 03691/261-124 E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de