Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Dubiose Anrufe - Polizei warnt vor teuren Rückrufen

05.10.2017 - 15:51:51

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Dubiose Anrufe - Polizei warnt ...

Gotha - Eine 41jährige Frau aus Arnstadt erhielt seit dem 24.09.2017 mehrere Anrufe von vermutlich ausländischen Männern. Die Männer sprachen englisch. Die ihr unbekannten Männer nutzten Telefonnummern, die mit den Ziffern 021 und 038 anfingen. Die Frau drohte bei einem erneuten Anruf am 26.09.2017 damit, die Polizei zu verständigen und beendete das Gespräch. Trotzdem riefen am 03.10.2017 erneut unbekannte Männer mit einer ähnlichen Nummer bei ihr an. Die Polizei warnt davor, diese Telefonnummern zurückzurufen. Es handelt sich vermutlich um Betrüger, die bei einem Rückruf dem Anrufer erhöhte Telefonkosten in Rechnung stellen werden. (aha)

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Pressestelle Telefon: 03621/781805 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!