Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Beifahrer schaltet Zündung ein - BMW prallt gegen Opel

16.08.2017 - 10:21:51

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Beifahrer schaltet Zündung ein ...

Kreisfreie Stadt Eisenach - Auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Straße Kupferhammer ist gestern Abend, gegen 17.30 Uhr, ein BMW gegen einen Opel Corsa geprallt. Das Fahrzeug stand, der 67-jährige Fahrer belud das Fahrzeug. Der auf dem Beifahrersitz sitzende 33-Jährige schaltete die Zündung des BMW ein, um den Scheibenwischer zu aktivieren. Der Mann überdrehte den Schlüssel und startete den Motor. Ein Gang war eingelegt und das Fahrzeug schnellte nach vorn, überfuhr den angrenzenden Fußweg und prallte gegen einen geparkten Opel Corsa. Sachschaden ca. 4000 Euro. (kk)

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Pressestelle Telefon: 03621 78 1503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!