Polizei, Kriminalität

LPI-G: Zusammenstoß mit Rehwild

19.09.2017 - 17:01:50

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Zusammenstoß mit Rehwild

Altenburg - Meuselwitz: Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montag, 18.09.2017, gegen 04:00 Uhr auf der Ortsverbindungsstraße von Mumsdorf nach Meuselwitz. Der 50-jährige Fahrer eines Renault-Kleintransporters befuhr die Straße in Richtung Meuselwitz, als plötzlich ein Reh die Fahrbahn überquerte. Mit diesem kollidierte der Kleintransporter. Das Reh verendete an der Unfallstelle. Der zuständige Jagdpächter wurde verständigt. Am Renault entstand Sachschaden.(KR)

OTS: Landespolizeiinspektion Gera newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126720 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126720.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!