Polizei, Kriminalität

LPI-G: Streitende konnten beruhigt werden

07.11.2017 - 12:36:48

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Streitende konnten beruhigt werden

Gera - Am Montag, 06.11.2017, gegen 09:40 Uhr wurde die Polizei aufgrund eines Streites zweier Männer in die Berliner Straße gerufen. Die beiden 33 und 53-jährigen Männer gerieten aus bislang ungeklärter Ursache in einen verbalen Streit wobei auch gegenseitige Drohungen ausgesprochen wurden. Die Beamten konnten schließlich die beiden Streitparteien beruhigen und eine Eskalation verhindern. Keiner der beiden Männer wurde bei dem Streit verletzt. (KR)

OTS: Landespolizeiinspektion Gera newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126720 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126720.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!