Polizei, Kriminalität

LPI-G: Rucksack verschwunden

09.10.2017 - 16:01:58

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Rucksack verschwunden

Gera - Aus bislang unbekannten Gründen kam es am Samstag, 07.10.2017, gegen 00:15 Uhr am Museumsplatz zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 21-jährigen Mann und zwei weiteren unbekannten Tätern. Bei der körperlichen Auseinandersetzung wurde der 21-Jährige leicht verletzt. Während der Anzeigenaufnahme vor Ort bemerkte der junge Mann den Verlust seines schwarzen Rucksackes. Ob dieser im Zusammenhang mit der Körperverletzung gestohlen wurde, konnte der alkoholisierte Geschädigte nicht angeben. Zeugen, welche Hinweise zur Tat oder den Tätern machen können, werden gebeten, sich an die Polizei Gera, Tel. 0365 / 8234-0 zu wenden. (KR)

OTS: Landespolizeiinspektion Gera newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126720 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126720.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!