Polizei, Kriminalität

LPI-G: Fahrer eines Leichtkraftrades verletzt

16.08.2017 - 15:51:32

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Fahrer eines Leichtkraftrades verletzt

Altenburg/Stünzheim - Verletzt wurde am Dienstag (15.08.2017), gegen 15:00 Uhr der 65-jährige Fahrer eines Leichtkraftrades. Nach den Angaben des Zweiradfahrers befuhr er die Priefelner Straße der Ortslage Stünzheim. Hier soll ihm ein blaues Fahrzeug entgegen gekommen sein, welchem er mit seinem Zweirad ausgewichen ist. Weitere Angaben konnte der Geschädigte nicht machen. Der Mann musste aufgrund seiner Verletzungen stationär behandelt werden. Zur Klärung des genauen Unfallherganges und der Entstehung der Verletzungen bittet die Polizei, Personen, welche sachdienliche Hinweise zum Unfallgeschehen geben können, sich mit der Polizeiinspektion Altenburger Land, unter 03447-4710 in Verbindung zu setzen.

OTS: Landespolizeiinspektion Gera newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126720 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126720.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Inspektionsdienst Gera Telefon: 0365 829 1123 E-Mail: id-dsl.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!