Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Scheune niedergebrannt

29.08.2017 - 14:31:37

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Scheune niedergebrannt

Erfurt - Auf einem Dreiseitenhof in Marbach ist gestern Nachmittag eine Scheune in Brand geraten. Eine gebrechliche 83-Jährige wurde aus dem benachbarten Wohnhaus von zwei Männern gerettet. Die Feuerwehr konnte die Scheune nicht mehr retten, verhinderte aber ein Übergreifen des Feuers auf die benachbarten Gebäude. Zur Höhe des entstandenen Sachschadens liegen keine Informationen vor. (kk)

OTS: Landespolizeiinspektion Erfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126719 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126719.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!