Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Griff in die Kasse

24.08.2017 - 16:36:42

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Griff in die Kasse

Erfurt - In der Magdeburger Allee hat gestern Abend, gegen 20.25 Uhr, ein Unbekannter in einem Geschäft in die Kasse gegriffen. Der etwa 25 bis 30 Jahre alte Mann betrat das Geschäft. Die beiden Angestellten bemerkten den Mann nicht. Der Mann öffnete die Kassenschublade und griff sich mehrere hundert Euro in Scheinen. Der Täter verließ zügig das Geschäft und verschwand in Richtung Talstraße. Er soll eine normale Statur haben und etwa 1,75 m bis 1,80 m groß sein, das Haar ist dunkel und kurz. Er trug eine kurze Hose und ein lachsfarbenes T-Shirt. (kk)

OTS: Landespolizeiinspektion Erfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126719 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126719.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!