Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Geldbörse gestohlen - Trickdiebstahl

12.10.2017 - 16:51:32

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Geldbörse gestohlen - ...

Erfurt - Wie bereits am gestrigen Tag berichtet, kam es am Mittwoch, den 11.10.2017 zu einem erneuten Trickdiebstahl. Gegen 13:15 Uhr wurde im Bereich Drosselberg ein 69-jähriger Mann durch einen Mann und zwei Frauen angehalten und um eine Auskunft zu einer Autowerkstatt und um Kleingeld zum Telefonieren gebeten. Die Personen traten sehr nahe an den Geschädigten heran und ergriffen dessen Arm, um augenscheinlich die Uhrzeit ablesen zu können. Während die ca. 50-jährige Frau dem Geschädigten mit ihrer Hand im Gesicht berührte, entnahm der ca. 50-jährige Mann unbemerkt die Geldbörse des Geschädigten aus dessen Jackeninnentasche. Der Beuteschaden beläuft sich auf Ausweisdokumente und ca. 90,00 Euro Bargeld. Die bisher unbekannten Täter entfernten sich in unbekannte Richtung. Zeugenhinweise werden an den ID Süd unter der Telefonnummer 0361/7443-0 erbeten.

OTS: Landespolizeiinspektion Erfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126719 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126719.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Telefon: +49 (0) 361 7443-1505 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de