Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Betrunkener Fußgänger stürzt auf die Straße

26.09.2017 - 12:51:57

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Betrunkener Fußgänger stürzt ...

Erfurt - Ein nicht gerade alltäglicher Verkehrsunfall ereignete sich gestern Abend gegen 22:30 Uhr im Erfurter Stadtteil "Wiesenhügel". Der 29-jährige Fahrer eines VW Passats befuhr den Wiesenhügel in Richtung Hagebuttenweg. Als er mit er mit seinem Fahrzeug einen Fußgängerüberweg passierte, stand plötzlich und unvermittelt ein Fußgänger auf der Fahrbahn. Nach bevor es zu einem Zusammenstoß kam stürzte der Fußgänger auf die Straße und kam vor dem Fahrzeug zum Liegen. Der Fahrer des VW konnte eine Kollision nicht mehr vermeiden und fuhr dem Mann über den Fuß. Der 28-jährige wurde hierdurch, glücklicherweise nur leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Ursache für den Sturz klärte sich nach der Durchführung eines Alkoholtest. Der Mann brachte es auf einen stolzen Wert von 2,93 Promille.

OTS: Landespolizeiinspektion Erfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126719 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126719.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Telefon: +49 (0) 361 7443-1505 E-Mail: Sebastian.Klein@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!