Polizei, Kriminalität

Lottstetten. Vorfahrt missachtet - zwei Autofahrer schwer verletzt

26.09.2017 - 13:16:38

Polizeipräsidium Freiburg / Lottstetten. Vorfahrt missachtet - ...

Freiburg - Mit schweren, aber nicht lebensbedrohlichen Verletzungen kamen zwei Autofahrer bei einer heftigen Kollision auf der B 27 zwischen Jestetten und Lottstetten davon. Sie wurden durch den Rettungsdienst, der mit zwei Rettungswagen und einem Notarzt vor Ort war, in umliegende Krankenhäuser gebracht. Zum Unfall kam es, als ein 26 jähriger mit seinem VW Golf aus Lottstetten kommend auf die B 27 einfahren wollte und dabei die Vorfahrt eines 19 Jahre alten Audi-Fahrers missachtete, der aus Richtung Jestetten kam. Beide Autos kollidierten auf der B 27 so schwer, dass der Audi sogar durch die Luft geschleudert wurde und auf dem Dach zum Liegen kam. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, der am Golf auf ca. 18000 Euro, am Audi auf 5000 Euro geschätzt wird. Neben dem Rettungsdienst war auch die Feuerwehr Lottstetten im Einsatz.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 / 8316 - 201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!