Polizei, Kriminalität

Lorsch: Im Radius von 500 Meter vier Autos aufgebrochen / Wer hat zwei Männer gesehen?

25.09.2017 - 18:06:38

Polizeipräsidium Südhessen / Lorsch: Im Radius von 500 Meter ...

Lorsch - Zwei Männer sind am frühen Montagmorgen (25.9.2017) gegen 3.50 Uhr in der Martin-Niemöller-Straße noch dabei gesehen worden, wie sie sich an einem weißen 3er BMW zu schaffen machten und im Anschluss in Richtung Kurt-Schumacher-Straße weggingen. Aus dem Wagen war das Navigationssystem ausgebaut. Im Laufe des Montags meldeten sich noch drei weitere BMW-Besitzer im Radius von 500 Metern vom ersten Tatort entfernt. Die gleichen Fahrzeugtypen mit unterschiedlichen Ausstattungsmerkmalen wurden auch in der Konrad-Adenauer-Allee, Bismarckstraße sowie Alexanderstraße gewaltsam über das eingeschlagene Dreiecksfenster geöffnet. Erbeutet wurden zusätzlich zwei Navi-Systeme, Bedienteile, ein Airbag sowie ein Komplettlenkrad. Der Komplettschaden wird auf mindestens 40.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei (K 21/ 22) sucht weitere Zeugen, die in der Nacht zwei Personen mit Schirmmützen im Tatortbereich bemerkt haben. Telefon: 06252 / 706-0.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Christiane Kobus Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de