Polizei, Kriminalität

Lorch: Abbiegeunfall - Rollerfahrer schwer verletzt

12.06.2017 - 19:16:28

Polizeipräsidium Aalen / Lorch: Abbiegeunfall - Rollerfahrer ...

Lorch: - Eine 80-jährige Golf-Fahrerin befuhr am Montag gegen 15.30 Uhr die K 3334 aus Richtung Schwäbisch Gmünd kommend und beabsichtigte nach links in Richtung Bahnhof einzubiegen. Dabei übersah sie einen aus Richtung Waldhausen entgegengekommenen Motorroller. Der Motorradfahrer konnte weder ausweichen noch abbremsen und stieß frontal mit der Autofahrerin zusammen. Dabei wurde der Biker verletzt. Er wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. An den Unfallfahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 9000 Euro. Während der Unfallaufnahme und Bergungsmaßnahmen kam es zu Behinderungen, da die Fahrbahn halbseitig und kurzzeitig auch voll gesperrt werden musste.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 07361 580-105 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!