Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Lohne - Radfahrer lebensgefährlich verletzt

19.07.2017 - 16:06:24

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Lohne - Radfahrer ...

Cloppenburg/Vechta - Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmittag in Lohne wurde ein Radfahrer lebensgefährlich verletzt. Gegen 12.00 Uhr wollte ein 52-Jähriger aus Lohne mit einem Lkw von der Voßbergstraße nach rechts auf die Bakumer Straße aufbiegen. Dabei erfasste er einen 57-Jährigen aus Lohne, der mit seinem Pedelec auf dem Radweg der Bakumer Straße unterwegs war. Der Radfahrer stürzte zu Boden und erlitt schwere Kopfverletzungen. Ein Rettungshubschrauber brachte den Mann in eine Bremer Klinik. Das Fahrrad wurde schwer beschädigt, an dem Lkw entstand geringer Sachschaden. Die Unfallstelle musste während der Rettungsmaßnahmen gesperrt werden. Um den genauen Unfallhergang ermitteln zu können, benötigt die Polizei Lohne (Tel. 04442-93160) Hinweise.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Pressestelle / Polizei Lohne Telefon: 04471/1860-104 / 04442-93160 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de