Polizei, Kriminalität

Lörrach.

21.02.2017 - 12:36:58

Polizeipräsidium Freiburg / Lörrach. Unfallflucht in der Basler ...

Freiburg - Lörrach. Unfallflucht in der Basler Straße - Polizei sucht Verursacher

Heute Morgen kam es gegen 05.45 Uhr zu einer Unfallflucht in der Basler Straße. Der Fahrer eines noch unbekannten Pkws befuhr die Obere Riehenstraße in Richtung Basler Straße und wollte nach links in diese einfahren. Zu diesem Zeitpunkt fuhren ein Kia und ein Audi in der Basler vom Zoll in Richtung Lörrach. Da der aus der Oberen Riehenstraße kommende Pkw die Vorfahrt des Kias nicht beachtete, musste der Kia voll abbremsen. Der nachfolgende Audi konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf den Kia auf. An diesen beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 15000 Euro, der eigentliche Unfallverursacher fuhr ohne anzuhalten davon. Die Polizei bittet Zeugen des Verkehrsunfalls, sich beim Polizeirevier Lörrach (Tel. 07621 176-500) zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Paul Wißler Telefon: 07741 8316-201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!