Polizei, Kriminalität

LKW-Anhänger mit 13 Tonnen Kies umgekippt

13.06.2017 - 14:21:35

Polizeidirektion Landau / LKW-Anhänger mit 13 Tonnen Kies ...

Hatzenbühl - Hatzenbühl: Am Montag, den 12.06.2017 befuhr um 16:55 Uhr ein mit Kies beladener LKW mit Anhänger die K 11 von Hatzenbühl kommend in Richtung Hayna. Unmittelbar vor einer Linkskurve kam ihm ein Pkw entgegen, welcher etwas auf die Gegenfahrbahn geriet. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, lenkte der LKW-Fahrer leicht nach rechts und geriet dadurch in den Grünstreifen. Beim anschließenden Zurücklenken schaukelte sich der Anhänger auf der Fahrbahn auf und kippte um. Die Ladung des Anhänger ( ca. 13 to Kies ) verteilte sich auf der Fahrbahn sowie im Grünstreifen. Hinweise zu dem geflüchteten PKW erbittet die Polizeiinspektion Wörth unter 07271-92210 oder unter piwoerth@polizei.rlp.de

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wörth

Telefon: 07271-9221-0 piwoerth@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de