Polizei, Kriminalität

Lkrs.

16.08.2017 - 16:46:52

Polizeipräsidium Freiburg / Lkrs. Breisgau-Hochschwarzwald/ ...

Freiburg - In der Zeit von Dienstag, den 15.08.2017, 11:00 Uhr, bis Mittwochmorgen 07:00 Uhr, sind bislang unbekannte Täter in das Kultur- und Vereinshaus eingebrochen.

Die Täter hebelten hierzu ein rückwärtig gelegenes Fenster auf, durchsuchten mehrere Räumlichkeiten der Gundelfinger Vereine und brachen darin mehrere Schränke auf. Anschließend verließen die Einbrecher das Anwesen wieder durch ein Fenster.

Zum Diebstahlsschaden können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Der Sachschaden dürfte sich auf einen höheren dreistelligen Betrag summieren.

Der Polizeiposten Gundelfingen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen und Hinweisgeber sich mit dem Polizeiposten Gundelfingen unter 0761 503659-0 (Bürozeiten) oder rund um die Uhr mit dem Polizeirevier Freiburg-Nord, Tel. 0761 882-4221, in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an: Herr Fanz Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 882 1012 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!