Polizei, Kriminalität

Lkr.

16.03.2017 - 14:46:57

Polizeipräsidium Freiburg / Lkr. Breisgau-Hochschwarzwald/ ...

Freiburg - Am Samstag, 11.03.2017, rissen bislang unbekannte Täter gegen 21:30 Uhr im Rebengelände Gemarkung Batzenberg, Nähe "Rebhäusle" ca. 80 hölzerne Rebstöcke aus und verbrannten diese an der dort befindlichen Grillstelle.

Es entstand Sachschaden in Höhe im niederen dreistelligen Bereich.

Der Polizeiposten Ehrenkirchen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 07633 - 806180 zu melden.

kj/lr

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an: Laura Riske Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 882-1011 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!