Obs, Polizei

Lkr.

18.01.2017 - 14:31:56

Polizeipräsidium Freiburg / Lkr. Breisgau-Hochschwarzwald/ ...

Freiburg - Am Dienstag, 17.01.2017 stattete ein Fuchs einem Mann aus Merzhausen am Nachmittag einen kleinen Besuch in dessen Wohnung ab.

Durch ein offenstehendes Fenster gelangte der offensichtlich zahme Fuchs in das Wohnzimmer des 56-jährigen Mannes. Dort ließ er sich auf der Couch nieder und zeigte sich insgesamt völlig unbeeindruckt von dieser für ihn fremden Umgebung. Nach einem kleinen Snack eines Hausschuhs, welchen der Fuchs angenagt hatte, verkeilte sich dieser unter der Heizung und konnte anschließend durch Polizeibeamte des Polizeireviers Freiburg-Süd mit einer Tierschlinge eingefangen und wieder ins Freie gesetzt werden.

Ein spontaner aufregender Besuch mit gutem Ende.

kj

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an: Laura Riske Polizeipräsidium Freiburg Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0761 882-1011 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!