Polizei, Kriminalität

LK Oldenburg: Präparierte Hundeköder ausgelegt

02.08.2017 - 18:36:35

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

Delmenhorst - Hude. Ein Spaziergänger hat im Bereich Neuer Weg/ Waldstraße mehrere Wurststücke, in denen sich scharfkantige Metallteile befinden, entdeckt. Er hat daraufhin die "Köder" eingesammelt und die Polizei informiert. Diese warnt insbesondere Tierbesitzer und bittet um Vorsicht. Es muss damit gerechnet werden, dass der unbekannte Täter weiteres präpariertes Futter ausgelegt hat oder auslegen könnte. Weiterhin werden Zeugen, die Hinweise zur Herkunft dieser präparierten Wurststücke geben können, gebeten, sich bei der Polizei Wildeshausen unter 04431-941115 zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an: Désirée Krikkis Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de