Polizei, Kriminalität

Lippstadt - Unfallflucht

20.06.2017 - 12:18:39

Kreispolizeibehörde Soest / Lippstadt - Unfallflucht

Lippstadt - Einen Sachschaden von etwa 4000,- EUR hinterließ ein Autofahrer am Montag auf dem Parkplatz des Real-Markts an der Bökenförder Straße. Im Zeitraum zwischen 10:40 und 19:15 Uhr wurde dort ein Mazda an der vorderen Stoßstange touchiert. Dabei entstand der erhebliche Schaden. Der Verursacher entfernte sich jedoch vom Unfallort, ohne den Schaden zu melden. Hinweise, zu dem flüchtigen Fahrer oder seinem Fahrzeug, nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02941-91000 entgegen. (lü)

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

@ presseportal.de

Vergessen Sie Börsenliteratur!

Lesen Sie nur noch dieses Buch: „Der Börsenflüsterer“ von Meir Barak! Der gefeierte Börsenspezialist Barak zeigt Ihnen im kostenlosen ersten Teil seins Buches, wie Sie jetzt an der Börse aus der Routine ausbrechen können. Sie werden weniger arbeiten und trotzdem mehr verdienen. Und so einfach geht es …!