Polizei, Kriminalität

Lippstadt-Bökenförde - Zeuge meldete Trunkenheitsfahrt

29.08.2017 - 13:42:00

Kreispolizeibehörde Soest / Lippstadt-Bökenförde - Zeuge meldete ...

Lippstadt - Einem 26-jährigen Autofahrer aus Anröchte fiel in Bökenförde ein Autofahrer mit unsicherer Fahrweise auf. Der Zeuge folgte dem verdächtigen Fahrzeug bis in die Dr.-Hell-Straße, setzte das Fahrzeug mit seinem PKW fest und informierte die Polizei. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle stellte sich heraus, dass der 56-jährige Lippstädter unter Alkoholeinwirkung mit seinem Fahrzeug gefahren war. Ein Atemalkoholvortest ergab einen Wert von über zwei Promille. (fm)

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

@ presseportal.de