Polizei, Kriminalität

Lippetal-Lippborg - Versuchter Ladungsdiebstahl

11.04.2017 - 12:21:39

Kreispolizeibehörde Soest / Lippetal-Lippborg - Versuchter ...

Lippetal - In der Nacht zu Dienstag stellte der polnische Fahrer eines Sattelzuges auf dem Autohof Strängenbach bei seinem Rundgang gegen 00:30 Uhr fest, dass Unbekannte die hintere, rechte Planensicherung durchtrennt und die Ladungstür geöffnet hatten. Aus der ersten Palette hatten die Täter einen Karton mit Batterien entnommen, und diesen in geöffnetem Zustand am Tatort zurückgelassen. Ob die Täter bei der Tatausführung gestört wurden, oder kein Interesse an der Ladung bestand, ist nicht bekannt. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen, die Hinweise auf mögliche Täter geben können. Telefon: 02921-91000. (fm)

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

@ presseportal.de